thumbnail Hallo,
Kolo Toure wird ab der kommenden Saison das Trikot mit der Nummer Vier bei den Reds tragen

Offiziell: FC Liverpool verpflichtet Kolo Toure

Kolo Toure wird ab der kommenden Saison das Trikot mit der Nummer Vier bei den Reds tragen

liverpool official

Kolo Toure wurde beim FC Liverpool als vierter Neuzugang vorgestellt. Der Innenverteidiger wechselt ablösefrei von Manchester City an die Anfield Road.

Liverpool. Der FC Liverpool hat die Verpflichtung des ivorischen Innenverteidigers Kolo Toure bestätigt. Der 32-Jährige stand vier Jahre lang bei Manchester City unter Vertrag, ehe dieser im Sommer auslief. In der vergangenen Saison lief Toure nur 13 Mal für den Tabellenzweiten des Vorjahres auf. Die Citizens überwiesen für die Verpflichtung des Nationalspielers fast 14 Millionen Euro an den FC Arsenal.

Der Ivorer spielt seit 11 Jahren in England. In der Zeit gewann er zweimal die Premier League und holte drei mal den FA Cup. Dass Liverpool über ein hohes Spielformat verfügt, machte den Wechsel an die Anfield Road für ihn zu einer einfachen Entscheidung.

"Das bedeutet mir sehr viel", sagte Toure auf der offiziellen Website des Klubs. "Ich trete einem der besten Klubs in England bei. Als ich City verließ, war es wichtig für mich, in England zu bleiben, weil es die beste Liga ist und Liverpool beizutreten, ist riesig für mich. "Ich entschied mich für Liverpool wegen der Geschichte und wegen der Stimmung des Teams und der Menschen hier."

Vierte Neuverpflichtung für die Reds

Kolo Toure ist Liverpools vierter Neuzugang in dieser Transferperiode. Zuvor waren bereits die spanischen Offensivakteure Luis Alberto vom FC Sevilla und Iago Aspas von Celta Vigo sowie der belgische Torhüter Simon Mignolet vom AFC Sunderland dem Team von Brendan Rodgers beigetreten. Der Innenverteidiger tritt im Verein die Nachfolge von Jamie Carragher an, der am Ende der letzten Saison sein Karriereende bekanntgab.

EURE MEINUNG: Toure und Liverpool - passt das?

Dazugehörig