thumbnail Hallo,

Eintracht Frankfurt leiht Joselu von der TSG Hoffenheim aus

Eintracht Frankfurt hat sich für die kommende Saison die Dienste von Hoffenheims spanischem Angreifer Joselu gesichert.

Frankfurt. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den spanischen Stürmer Joselu vom Ligarivalen 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Der 23-Jährige unterschrieb am Dienstag in Frankfurt einen Vertrag bis 2014 und reiste anschließend direkt in das Trainigslager der Eintracht in Feldkirchen.

"Denke, dass er uns weiterhelfen kann"

"Ich habe ihn schon in der letzten Saison beobachtet", sagte Trainer Armin Veh: "Er ist ein Arbeiter, der viel für die Mannschaft tut. Ich denke, dass er uns weiterhelfen kann." Über die Leihgebühr vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, der Europa-League-Starter dürfte jedoch rund 800.000 Euro für den Spanier bezahlen.

Abgeschlossen seien die Frankfurter Aktivitäten auf dem Transfermarkt allerdings noch nicht.

"Ein Stürmer wird noch kommen", sagte Veh. Der Däne Nicklas Bendtner, der angeblich am Sonntag am Frankfurter Flughafen gesichtet wurde, sei "interessant", sagte der 52 Jahre alte Trainer vielsagend.

EURE MEINUNG: Ist Joselu für die Eintracht die richtige Verstärkung für die Offensive? 

Dazugehörig