thumbnail Hallo,

HSV-Sportchef Oliver Kreuzer bestätigte, dass Marcus Berg mit Panathinaikos Athen verhandelt. Auch Robert Tesche wurde wegen Verrtagsgesprächen für einen Tag freigestellt.

Hamburg. Der Sportchef des Hamburger SV, Oliver Kreuzer, hat gegenüber Reportern bestätigt, dass Marcus Berg mit Panathinaikos Athen vehandelt. Des weiteren hat Robert Tesche um einen Tag trainingsfrei wegen Vertragsgesprächen gebeten.

"Es stimmt, dass Panathinaikos wegen Berg angefragt hat. Wir haben den Verhandlungen zugestimmt", bestätigte Kreuzer.

Der Sportdirektor möchte die "Streichkandidaten jedoch nicht ablösefrei ziehen lassen und verdeutlichte: "Das sind keine Ladenhüter. Es hat nur einfach aus unterschiedlichen gründen beim HSV nicht gepasst."

Santa Cruz und Sobiech im Anflug?

"Bis spätestens Mittwoch oder Donnerstagmorgen sollte er uns signalisieren, wie es ausschaut, denn am Ende des Tages müssen wir wissen, woran wir sind", sagte HSV-Sportdirektor Oliver Kreuzer beim Trainingsauftakt der Hamburger in Bezug auf einen bevorstehenden Wechsel des Paraguayers dem SID.

Und auch in den Verhandlungen mit Verteidiger Lasse Sobiech (22) zeichnet sich eine Lösung ab. "Ich bin optimistisch, bis Ende der Woche eine Einigung zu erzielen", sagte Kreuzer. Bisher stehen mit Verteidiger Johan Djourou (26/FC Arsenal) und Stürmer Jacques Zoua (21/FC Basel) zwei Neuzugänge fest.

Europacup ist das Ziel

Ziel der Norddeutschen ist in der kommenden Saison der Europacup. "Es wäre schön, wenn wir nach dieser Saison auf Platz sechs stehen könnten. Das Ziel ist ganz klar die Europa League", sagte Kreuzer.

EURE MEINUNG: Wer kommt, wer geht? Was passiert noch beim HSV?

Umfrage des Tages

Wer war der Beste beim Confed Cup?

Dazugehörig