thumbnail Hallo,

Wilfried Bony steht kurz vor einem Wechsel auf die Insel zu Swansea City. Der Premier-League-Klub ist bereit, rund 13 Millionen Euro für den Stürmer auf den Tisch zu packen.

Swansea. Wilfried Bony wird in der kommenden Spielzeit für Swansea City auf Torejagd gehen. Der 24-jährige Stürmer wird seinen bisherigen Klub Vitesse Arnheim Richtung Premier League verlassen.

"Bony wird in den kommenden Tagen einen Vertrag bei Swansea unterzeichnen“, wird der Berater des Ivorers in der niederländischen Zeitung De Gelderlander zitiert. Aktuell laufen Gespräche über die Wechselmodalitäten: "wir arbeiten derzeit die Details aus und hoffen, dass wir zeitnah Vollzug vermelden können“, so Francis Kacou weiter.

31 Tore in 30 Spielen

Bony wird mit einer Menge Selbstvertrauen in sein neues Engagement starten. In der niederländischen Eredivisie erzielte er in der abgelaufenen Spielzeit 31 Treffer in 30 Partien. Zusätzlich bereitete er acht Tore vor und war somit an mehr als der Hälfte der 68 Treffer von Arnheim direkt beteiligt.

Der Vertrag des Ivorers, der bis jetzt einmal für sein Land zum Einsatz kam, läuft bei Vitesse noch bis zum Jahr 2015. Der Tabellenvierte der Niederlande verlangt rund 13 Millionen Euro für ihren bisherigen Torjäger.

Bei Swansea könnte Bony gemeinsam mit dem Spanier Michu ein kongeniales Duo bilden. Der 27-jährige Spanier erzielte in der letzten Saison 18 Treffer in 35 Ligaspielen. Die Waliser erreichten in der vergangenen Saison einen starken neunten Platz.

EURE MEINUNG: Kann sich Bony bei Swansea durchsetzen?

Dazugehörig