thumbnail Hallo,

Die PSV schnappt sich den zuletzt von Chelsea an Hamburg ausgeliehenen Jeffrey Bruma. Der Verteidiger erhält einen Vierjahresvertrag.

Eindhoven. Die PSV Eindhoven hat sich die Dienste von Jeffrey Bruma gesichert. Der Innenverteidiger, der zuletzt vom FC Chelsea an den Hamburger SV ausgeliehen war, soll 3,5 Millionen Euro kosten.

"Es passt sehr gut in die Philosophie von PSV"

PSV-Sportdirektor Marcel Brands bestätigte auf Eindhovens Klub-Homepage den Wechsel. Bruma muss noch die obligatorische medizinische Untersuchung über sich ergehen lassen, dann erhält er einen Vertrag bis 2017. Chelsea hat allerdings eine Rückkaufoption für den 22-Jährigen.

"Es passt sehr gut in die Philosophie von PSV, sich die talentiertesten niederländischen Spieler zu sichern", erklärte Brands. Laut der Zeitung De Telegraaf kostet Bruma 3,5 Millionen Euro.

In der vergangenen Spielzeit stand Bruma in der Bundesliga für den HSV 18 Mal auf dem Platz. Dabei erzielte er ein Tor und bereitete einen weiteren Treffer vor.

EURE MEINUNG: Ein Verlust für den HSV oder Chelsea?

Dazugehörig