thumbnail Hallo,

Die Gespräche zwischen ManCity und Juventus haben anscheinend zu einem Ergebnis geführt: Carlos Tevez wechselt in diesem Sommer von England nach Italien.

Manchester. Juventus Turin hat das Rennen um Carlos Tevez gewonnen. Der Star von Manchester City, der auch von Real Madrid und dem AC Mailand beobachtet wurde, wird in diesem Sommer zum italienischen Meister wechseln.

Nach Informationen von Goal wird Tevez für zunächst 11,75 Millionen Euro zu Juventus Turin wechseln. Wenn der italienische Meister seinen Titel in der neuen Saison verteidigen sollte, würde die Ablösesumme um weitere sechs Millionen Euro ansteigen. Dafür muss Juve aber auch das Champions-League-Halbfinale erreichen.

Es fehlt nur noch die Unterschrift

Die beiden Vereine haben bereits Einigkeit über die Ablösesummer erreicht. Jetzt liegt es nur noch an dem Spieler und Juventus Turin, ob der Transfer tatsächlich über die Bühne gehen wird. Zwar könnte der AC Milan noch einmal dazwischen funken, doch damit ist nicht zu rechnen. Schließlich verkündeten die Mailänder zuletzt, dass kein Interesse an Tevez besteht.

Das argentinische Radio Olé hatte bereits am Vormittag verkündet, dass der Stürmer einen Vertrag bis 2016 in Turin unterschreiben wird und fünf Millionen Euro pro Jahr verdienen soll.

EURE MEINUNG: Tevez und Juve - passt das?

Dazugehörig