thumbnail Hallo,

Ein 21-jähriger Stürmer aus Tschechien hat er der Bremer Vereinsführung offenbar angetan. Auch ein Ausleihgeschäft wäre denkbar.

Bremen. Kevin De Bruyne wird im Sommer die Weser verlassen und Werder Bremen nach einem Jahr Leihe den Rücken kehren. Nun soll Matej Vydra von Udinese ein möglicher Ersatz sein, wie sein Berater bestätigte. Beim SVW wird allerdings auf die Bremse gedrückt.

Für Werder spricht: Vydra selbst will offensichtlich nicht in England bleiben. "Wir stehen seit zwei bis drei Wochen mit Werder in Kontakt. Das Thema ist heiß", sagte sein Berater gegenüber Bild.

"Die beste Liga der Welt"

"Die Bundesliga ist derzeit die wohl beste Liga der Welt", sagte Ondrej Chovanec weiter.  "Ganz klar: Matej will zu Werder." Er selbst favorisiere eine Leihe mit Kaufoption.

Eine schnelle Entscheidung erscheint jedoch fraglich: "Wir müssen das Richtige tun, es geht nicht um Schnelligkeit", betont Manager Eichin im Kicker. Zuerst soll der neue Trainer Robin Dutt den bestehenden Kader genau in Augenschein nehmen. Eichin: "Nach dem Start haben wir noch acht Wochen Zeit."

Letzte Saison war Vydra an Watford ausgeliehen, wo er in der Championship in rund 40 Einsätzen zwanzig Tore schoss und neun weitere vorlegte. Der junge Tscheche hatte bereits sieben Einsätze für die Nationalmannschaft. Hier konnte er zweimal für sein Land treffen.

EURE MEINUNG: Sollte Werder direkt binden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Wer wird der neue Superstar bei seinem Verein?

Dazugehörig