thumbnail Hallo,

Der niederländische Nationalspieler Wesley Sneijder wird auch in der kommenden Saison für Galatasaray Istanbul auflaufen. Einen Wechsel im Sommer schließt er aus.

Istanbul. Wesley Sneijder hat in einem Interview verraten, dass er Galatasaray in dieser Transferperiode nicht verlassen wird. Sneijder möchte den Verein und die Fans laut eigener Aussage nicht enttäuschen. Zuletzt war der 29-jährige Niederländer mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht worden.

"Ich will mindestens bis zum Januar hier spielen und meiner Mannschaft helfen. Ich liebe Istanbul sehr", erklärte Sneijder gegenüber der türkischen Zeitung Milliyet und ergänzte: "Mein Verein hat Erwartungen an mich. Der Vorstand hat so hart für meinen Transfer gearbeitet. Ich kann nirgendwo anders hingehen, denn ich schulde ihnen etwas."

Trotz Mourinho kein Wechsel

Auch ein Wechsel zum FC Chelsea, der ab der kommenden Spielzeit von Jose Mourinho trainiert wird, kommt für ihn aktuell nicht in Frage. "Ich habe eine besondere Beziehung zu Jose Mourinho und ich habe es sehr genossen, mit ihm zu arbeiten. Aber ich kann Galatasaray und die Fans nicht im Stich lassen", so Sneijder. Zusammen mit Mourinho gewann er 2010 mit Inter Mailand die Champions League, die italienische Meisterschaft und die Coppa Italia.

Der offensive Mittelfeldspieler war erst im Januar für 7,5 Millionen Euro von Inter zu Galatasaray gewechselt. In der abgelaufenen Saison wurde er mit seinem neuen Verein türkischer Meister und erreichte das Viertelfinale der Champions League. Sein Vertrag läuft noch bis 2016.


EURE MEINUNG: Wie lang seht Ihr Sneijder noch bei Gala?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig