thumbnail Hallo,
Cristiano Ronaldo, derzeit bei Real Madrid unter Vertrag

Real Madrid: Cristiano Ronaldo bezeichnet Gerüchte um Vertragsverlängerung als "falsch"

Cristiano Ronaldo, derzeit bei Real Madrid unter Vertrag

Getty

Der Vertrag von Cristiano Ronaldo ist bis 2015 datiert. Nun bezeichnete der portugiesische Nationalspieler Berichte über eine bevorstehende Verlängerung als "falsch".

Madrid. Auf der Social-Media-Plattform Twitter hat Cristiano Ronaldo nun die Gerüchte um eine bevorstehende Vertragsverlängerung mit Real Madrid als "falsch" bezeichnet.

Ronaldo: "Alle Nachrichten falsch"

Vereinspräsident Florentino Perez hatte erst kürzlich bestätigt, dass Ronaldo seine Karriere wohl in Madrid beenden werde. Der 28-jährige Superstar bezeichnete die Medienberichte nun als "falsch". Über seinen offiziellen Twitter-Account erklärte Ronaldo: "Alle Nachrichten über meine Vertragsverlängerung mit Real Madrid sind falsch."

Keine internationalen Titel mit Los Blancos

Mit den "Königlichen" hat es für Ronaldo bislang noch nicht zu einem internationalen Titel gereicht. Auch hier schritt Perez ein. "Ich kann allen Fans versichern, dass wir mit Cristiano schon bald zum zehnten Mal die Champions League gewinnen werden", teilte der Präsident gegenüber Punto Pelota mit.

Vertrag bis 2015

Cristiano Ronaldo wurde 2008 zum Weltfußballer gekürt. Seitdem wurde es viermal in Folge Rivale Lionel Messi. Der Vertrag des Portugiesen ist bis 2015 datiert.

EURE MEINUNG: Welchen Klub wird Ronaldo die nächsten Jahre verstärken?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig