thumbnail Hallo,
Yohan Cabaye bald bei AS Monaco?

Newcastles Cabaye im Auge: Neureiches Monaco weiter auf Shoppingtour

Yohan Cabaye bald bei AS Monaco?

Getty Images

Der Mittelfeldspieler steht auf dem Radar des AS Monaco und könnte den St. James Park zum Sommer verlassen. Auch Abidal weckt Interesse der Monegassen.

Berlin. Sportdirektor Vadim Vasilyev formt den neuen Kader des AS Monaco und hat dabei Yohan Cabaye von Premier-League-Klub Newcastle United ins Visier genommen. Auch Eric Abidal vom FC Barcelona ist ein Kandidat.

Interessanter Spieler

"Yohan Cabaye? Er ist ein interessanter Spieler", verriet Vadim Vasilyev der französischen Zeitung L'Equipe. Der Mittelfeldspieler von Newcastle United hat erst kürzlich verlauten lassen, dass er durchaus Interesse an einem Wechsel in die Ligue 1 hat. Der Vertrag des 27-Jährigen läuft bei den Engländern allerdings noch bis 2016.

Auch Eric Abidal vom FC Barcelona rückt in den Fokus der Monegassen. "Abidal ist ein starker Spieler. Wenn er zurück zu 'Le Championnat' kommt, würde sich hier jeder freuen", führte Vasilyev weiter aus.

Der AS Monaco ist auf dem Transfermarkt extrem offensiv: Superstar Radamel Falcao, James Rodriguez, Joao Moutinho und Ricardo Carvalho wurden bereits vom Ligue-2-Meister verpflichtet.

EURE MEINUNG: Wird AS Monaco mit den Verpflichtungen französischer Meister?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig