thumbnail Hallo,
Fredy Guarin (l.) und Andrea Ranocchia (r.) bleiben bei Inter Mailand

Andrea Ranocchia und Fredy Guarin bleiben bei Inter Mailand

Fredy Guarin (l.) und Andrea Ranocchia (r.) bleiben bei Inter Mailand

Getty

Mehrfach wurden Guarin und Ranocchia mit Vereinen aus der Premier League in Verbindung gebracht, doch nun sagt Vereinspräsident Moratti, dass beide Spieler nicht wechseln werden.

Mailand. Geht es nach Klubpräsident Massimo Moratti, bleiben Abwehrspieler Andrea Ranocchia und Mittelfeldspieler Fredy Guarin auch in der kommenden Saison bei Inter Mailand. Beide waren zuletzt mit Vereinen aus der Premier League in Verbindung gebracht worden, auf beide baut der Verein aber in der Zukunft. Guarin hat ohnehin kein Interesse an einem Wechsel.

Der Kolumbianer hatte sich gegenüber Total Futbol bereits zu Inter bekannt: "Ich werde nicht gehen, ich werde bei Inter bleiben. Ich habe noch viel zu lernen und bin erst vor einem Jahr hier her gekommen. Inter ist ein großartiger Klub mit einer tollen Mannschaft."

Ein Bekenntnis, das Moratti auf der Vereinshomepage mit viel Lob beantwortete: "Ich denke es ist toll, dass er gesagt hat, er will bleiben. Er ist ein Spieler, der eine so hohe Qualität hat, dass er einer der begehrtesten Spieler auf dem Markt ist. Daher ist er einer der Spieler, auf die wir besonders hoffen, um uns weiter zu entwickeln."

"Können einen Wechsel von Ranocchia ausschließen"

Auch ein Abgang von Ranocchia sei kein Thema: "Ja, ich denke wir können einen Wechsel von Ranocchia ausschließen. Die Defensive ist ein Bereich, in dem wir uns wirklich verstärken müssen, und er ist einer der besten Verteidiger des Landes und italienischer Nationalspieler."

Während der Innenverteidiger unter anderem mit Manchester United in Verbindung gebracht wurde, soll Tottenham Hotspur Interesse an Guarin gezeigt haben. Ranocchia wechselte 2011 für 18,5 Millionen Euro vom FC Genua zu Inter, sein Vertrag läuft noch bis 2015. Guarin, der vor der abgelaufenen Saison für elf Millionen Euro vom FC Porto gekommen war, hat einen Kontrakt bis 2016.

EURE MEINUNG: Mit wem sollte Inter sich in diesem Sommer verstärken?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig