thumbnail Hallo,

Der Transfer des spanischen Nationalspielers wurde offiziell vom FA-Cup-Finalisten bestätigt. Navas ist damit der zweite Transfer des Sommers nach Fernandinho.

Manchester. Manchester City hat bestätigt, dass der Verein den Transfer von Jesus Navas vom FC Sevilla vollzogen hat. Sevilla hat den Transfer bereits letzte Woche verkündet, aber City hat den Deal nun auch samt Unterschrift abgeschlossen. Navas wechselt für knapp 25 Millionen Euro ins Etihad Stadium.

Manchester City ein "aufregendes Projekt"

Der 27-Jährige hat einen Fünfjahresvertrag unterschrieben und freut sich, zum Vizemeister der Premier League zu wechseln. Er will zeigen, was er drauf hat: "Manchester City ist ein aufregendes Projekt und dies ist der richtige Moment für mich, um diesen Schritt zu machen. Ich bin sehr glücklich über diese Chance und diese Entscheidung", sagte Navas gegenüber der offiziellen Website des Vereins.

Navas' Ziel ist die Weiterentwicklung seines Spiels

"Die Premier League ist ein Wettbewerb, in dem der Fußball sehr schnell ist und zu meiner Spielweise passt. Ich freue mich sehr darauf." Über seine Ziele sagt der Flügelspieler: "Ich gehe zu einem großen Club in England und ich möchte mein Spiel dort weiterentwickeln. Der Verein hat viel Vertrauen in mich und das will ich auf dem Feld zurückzahlen."

Navas hat mit Spanien den Weltmeister- und den Europameistertitel gewonnen. Er kam aus dem Nachwuchssystem von Sevilla und erzielte in neun Saisons bei 393 Spielen für den Verein 34 Tore. Er ist neben Fernandinho der zweite Spieler, der in diesem Sommer zu Man City wechselt. Nach dem Confederations Cup wird er einen Kurzurlaub bekommen, bevor er sich dem Rest des Kaders für die Saisonvorbereitung anschließt.

EURE MEINUNG: Schafft Jesus Navas es in die Stammelf der Citizens?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig