thumbnail Hallo,

Nachdem der Brasilianer bereits eine Saison in der zweiten Mannschaft der "Königlichen" verbracht hat, wird er nun mit einem Profivertrag ausgestattet.

Madrid. Der brasilianische Youngster Casemiro wird von Real Madrid für vier Jahre verpflichtet. Ein Ausstiegsklausel über sechs Millionen Euro macht den Transfer möglich.

Der 18-Jährige war bereits in der abgelaufenen Spielzeit in der zweiten Mannschaft Real Madrids aktiv. 15 Einsätze in der zweiten Liga und ein Einsatz in der Primera Division stehen zu Buche.

Auf der offiziellen Webseite verkündete der Verein die Verpflichtung als perfekt. Die nächsten vier Jahre ist Casemiro an die "Königlichen" gebunden. Sein Heimatverein Sao Paulo kassiert sechs Millionen Euro.

Auf Carvajal folgt Casemiro

Der offensive Mittelfeldspieler hat auch bereits in 15 Einsätzen für Brasiliens U20-Nationalmannschaft sein Talent bewiesen. Nach Daniel Carvajal ist Casemiro die zweite Neuverpflichtung zur kommenden Saison.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von Real Madrids Transferpolitik?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig