thumbnail Hallo,

Manchester City hat in Fernandinho einen hochkarätigen Neuzugang für die nächste Saison präsentiert. Er wecheslt für 35 Millionen von Donezk nach Manchester.

Manchester. Der Brasilianer Fernandinho wird ab der kommenden Saison Manchester City verstärken, wie der Verein auf seiner Homepage bekanntgab. Laut "Guardian" zahlt Manchester Fernandinhos bisherigem Verein Schachtjor Donezk dafür eine Ablöse von 35 Millionen Euro.

"Dies ist eine Herausforderung, auf die ich lange gewartet habe. Für City in der Premier League zu spielen ist wie ein Traum", freute sich der 28-Jährige über seinen Wechsel.

"Jeder Topsieler verspührt Druck"

Dass die Erwartungshaltung in Manchester groß sein wird, beirrt den Brasilianer nicht: "Ich weiß, dass es keine leichte Aufgabe wird, aber ich bin darauf vorbereitet. Jeder Topspieler verspürt Druck und muss damit zurechtkommen, und auch ich bin dafür bereit. Ich weiß eine Menge über City, und seitdem sie an mir interessiert sind, habe ich noch einiges mehr über den Verein gelernt."

Der zentrale Mittelfeldspieler kam in der abgelaufenen Saison auf 23 Einsätze in der ukrainischen Premier Liga. Dabei gelangen ihm zwei Tore und sieben Vorlagen. In der Champions League absolvierte er alle Partien von Donezk über die vollen 90 Minuten.

EURE MEINUNG: Wird sich Fernandinho bei City durchsetzten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig