thumbnail Hallo,

Hertha Berlin verpflichtet Alexander Baumjohann

Der ehemalige Bayern-Profi ist der vierte Neuzugang des Aufsteigers und soll mit seiner Flexibilität die Berliner Offensive verstärken.

Berlin. Was die Spatzen schon seit Tagen von den Dächern pfiffen, ist nun offiziell: Alexander Baumjohann wechselt zur kommenden Saison zu Hertha BSC. Weil der Offensivmann mit dem 1. FC Kaiserslautern den Aufstieg verpasste, kommt er ablösefrei.

Preetz und Baumjohann zufrieden

Dies bestätigte der Hauptstadt-Klub am Donnerstagnachmittag via Facebook. Gleichzeitig wurde bekannt gegeben, dass der 26-Jährige einen Dreijahresvertrag erhalten habe.

"Mit der Verpflichtung von Alexander Baumjohann ist es uns gelungen, einen sowohl erfahrenen wie vielseitigen Spieler für Hertha BSC zu gewinnen", freute sich Hertha-Manager Michael Preetz laut der offiziellen Website der Berliner. Mit seinen Fähigkeiten werde er sich "hervorragend in das Team von Trainer Jos Luhukay einfügen“, ergänzte er optimistisch.

Auch der Neuzugang selbst zeigte sich ob der neuen Herausforderung zufrieden: „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe bei Hertha BSC. Ich will mithelfen, dass wir - Verein, Fans und Mannschaft - in der kommenden Saison unsere Ziele erreichen werden."

Ersatz oder gesetzt?

Baumjohann, der im offensiven Mittelfeld alle drei Positionen bekleiden kann, ist in erster Linie als Alternative zum Brasilianer Ronny angedacht, kann aber auch die vakante Stelle im rechten Mittelfeld übernehmen.

Bereits am frühen Donnerstagnachmittag hatte die Bild von einer Einigung berichtet, verwies dabei auch darauf, dass der 26-Jährige bei Herthas Kardiologen Klaus Neye den Medizincheck absolviert habe.

In der vergangenen Saison gelangen Baumjohann in 27 Spielen sechs Tore und elf Vorlagen, wobei er vorwiegend im zentral-offensiven Mittelfeld agierte.

EURE MEINUNG: Auf welcher Position seht Ihr Baumjohann bei der Hertha spielen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig