thumbnail Hallo,

Der Sportdirektor der "Fohlenelf" hat sich deutlich zu den Wechselspekulationen um den Nationaltorwart positioniert. Einen Wechsel in diesem Sommer schließt er aus.

Unterföhring. Max Eberl, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, hat einen Transfer von Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen ausgeschlossen.

"Marc-André hat bereits in diversen Medien geäußert, dass er definitiv in Mönchengladbach bleiben wird. Dem brauche ich nichts mehr hinzuzufügen", sagte Eberl im Exklusiv-Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

Gladbach bei U21-EM zahlreich vertreten

Bei der U21-Europameisterschaft in Israel ist Borussia Mönchengladbach mit fünf Spielern vertreten. Eine Zahl, auf die Eberl sehr stolz ist:

"Wir sind bei der U21-EM genauso viel Spielern vertreten, wie der FC Barcelona. Das ist eine sehr gute Quote und für Borussia Mönchengladbach eine Auszeichnung. Aber das ist auch der Weg, den wir gehen wollen - Spieler zu finden, mit denen wir gemeinsam eine Entwicklung voranbringen, um als Verein erfolgreich zu sein."

EURE MEINUNG: Ist Ter Stegen gut beraten, noch ein Jahr in Gladbach zu bleiben?

Dazugehörig