thumbnail Hallo,

Die Black Cats bessern im Defensivbereich nach: Diakite wechselt zur kommenden Saison aus Rom zum FC Sunderland und trifft dort mit Coach di Canio auf einen ehemaligen Lazio-Profi

Sunderland. Der FC Sunderland hat Modibo Diakite von Lazio Rom verpflichtet. Der 26-jährige Innenverteidiger wechselt ablösefrei zum von Ex-Lazio-Profi Paolo Di Canio trainierten Premier-League-Klub.

Bereits der dritte Neuzugang

Damit ist Diakite nach Valentin Roberge (CS Maritimo) und Cabral (FC Basel) der dritte feststehende Neuzugang der Black Cats zur kommenden Saison. Angaben zur Vertragslaufzeit des beidfüßigen Abwehrspielers erfolgten bislang nicht.

Abschied nach sieben Jahren für Lazio

Diakite kam in der vergangenen Saison bei den Römern aufgrund einer langwierigen Schienbeinverletzung und einer Suspendierung lediglich zu einem Pflichtspiel-Einsatz in der Coppa Italia. Der Franzose war 2006 für kolportierte 300.000 Euro von Delfino Pescara zu Lazio gewechselt und stand insgesamt 89 Mal für den Klose-Klub auf dem Platz.

Diakite, dessen Marktwert von Transfermarkt.de auf 4,5 Millionen Euro taxiert wird, war zuletzt auch als Neuzugang beim Hamburger SV gehandelt worden.

Dazugehörig