thumbnail Hallo,

Entgegen eines Medienberichts ist der Wechsel von Gonzalo Higuain von Real zu Juve noch nicht perfekt. Vieles hängt an der Trainerfrage in Madrid.

Madrid. Gonzalo Higuains Bruder und Berater Nicola hat einen italienischen Medienbericht dementiert, wonach sich der Stürmer von Real Madrid bereits mit Juventus über einen Wechsel einig sei.

"Nichts ist fix mit Juventus", sagte Nicolas Higuain der spanischen Sportzeitung Marca und dementierte damit einen entsprechenden Bericht der italienischen Gazzetta dello Sport vom Donnerstag. "Mein Klient hat immer noch einen Vertrag bei Real Madrid. Der Verein bleibt unser erster Ansprechpartner. Doch zunächst muss der Klub einen neuen Trainer für die kommende Saison finden", so Higuain weiter.

Trainerentscheidung bei Real abwarten


Higuain räumte lediglich ein, ein loses Sondierungsgespräch mit dem italienischen Meister geführt zu haben. Gemeinsam mit seinem Bruder wolle er allerdings abwarten, wie sich die Situation bei Real Madrid entwickelt.

Gonzalo Higuain spielt seit Januar 2007 für die Königlichen. In 188 Primera-Division-Spielen erzielte der 25-Jährige 105 Tore. Sein Vertrag bei Real Madrid läuft noch bis 2016.


EURE MEINUNG: Sollte Higuain bleiben? Wohin würde er passen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig