thumbnail Hallo,

Wie Hertha BSC auf der Vereins-Homepage bestätigte, wechselt der Außenverteidiger in die Hauptstadt und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

Berlin. Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat Linksverteidiger Johannes van den Bergh bis zum 30. Juni 2016 unter Vertrag genommen.

Der 26-Jährige wechselt ablösefrei von Absteiger Fortuna Düsseldorf in die Hauptstadt. "Hertha gehört in die Bundesliga. Die Stadt, der Verein und die Fans sind absolut erstklassig", sagte van den Bergh über seinen Wechsel.

Und weiter: "Herthas Perspektive und das Berlin-Paket passen einfach. Ich freue mich auf diese Aufgabe - wer mich kennt, weiß, dass ich für meinen Verein immer 100 Prozent gebe."

Van den Bergh absolvierte in der abgelaufenen Bundesligasaison 33 Spiele für die Rheinländer und gab dabei eine Vorlage. Mit Trainer Jos Luhukay arbeitete er bereits während seiner Zeit bei Borussia Mönchengladbach zusammen.

"Er ist eine absolute Verstärkung und wird uns mit seiner Dynamik und seinem permanenten Einsatz auf der linken Seite viel Freude machen", sagte der Hertha-Coach.

EURE MEINUNG: Auf welcher Position muss Hertha BSC sich noch verstärken?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig