thumbnail Hallo,

Der Routinier hat seinen auslaufenden Vertrag erwartungsgemäß um ein Jahr verlängert und war deshalb hocherfreut.

Manchester. Rio Ferdinand wird auch im kommenden Jahr das Trikot von Manchester United tragen. Der Innenverteidiger unterzeichnete beim englischen Rekordmeister einen neuen Ein-Jahres-Vertrag.

Ferdinand lebt seinen Traum

Über Twitter bestätigte der 34-Jährige hocherfreut die Unterzeichnung des neuen Kontrakts: "Ich bin so glücklich, den Vertrag bei diesem Klub um ein weiteres Jahr verlängert zu haben - ich lebe hier meinen Traum."

Goal.com hatte bereits im vergangenen Oktober exklusiv berichtet, dass der Klub das bis zum Ende dieser Saison geltende Arbeitspapier verlängern wollte.

Starke Saison

Ferdinand, der auf dem Weg zur 20. Meisterschaft eine entscheidende Rolle spielte und auch ins Team des Jahres gewählt wurde, muss dabei aber wohl Gehaltseinbußen hinnehmen. So hat es der Verein zumindest in der Vergangenheit bei Ryan Giggs, Paul Scholes und Gary Neville gehandhabt, als sie im Herbst ihrer Karriere verlängerten.

Der einstige Nationalspieler steht seit 2002 bei Manchester United unter Vertrag und kam zu jener Zeit für eine Ablöse von etwa 46 Millionen Euro von Leeds United.

EURE MEINUNG: Wie lange kann Ferdinand bei United noch eine tragende Figur sein?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig