thumbnail Hallo,

Der offensive Mittelfeldmann spielte eine überragende Saison in der Liga und international. Namhafte Klubs bekunden Interesse, auch Real Madrid.

Malaga. Der FC Malaga beherbergt eines der größten Talente Europas, Francisco Román Alarcón Suárez, Rufname "Isco". Manager Francisco Aguilar bestätigte nun gegenüber der spanischen Zeitung Marca das Interesse von Real Madrid.

Noch nichts offiziell

Der 21-jährige Techniker hat das Interesse namhafter Klubs geweckt, unter anderem auch das von Weltklub Real Madrid. "Es gibt noch nichts Offizielles, aber Real Madrid will Isco unter Vertrag nehmen", bestätigte Malaga-Manager Francisco Aguilar.

Allerdings wird ein Kauf Iscos sehr teuer. "Wenn er geht, dann nur zu einem großen Klub. Das spült unsere Kassen voll. Vereine, die ihn wollen, müssen seine Ausstiegsklausel nutzen", so Aguilar weiter.

Der spanische Nationalspieler verlängerte erst im Januar seinen Vertrag bis 2016 und ließ sich eine Ausstiegsklausel über 35 Millionen Euro reinschreiben. Wie berichtet wurde sollen auch Paris Saint-Germain and Manchester City an dem Spieler interessiert sein.

EURE MEINUNG: Sollte Isco zu Real wechseln?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig