thumbnail Hallo,

Der 26-Jährige Däne verabschiedete sich bereits im Netz von den Anhängern des frischgebackenen Bundesliga-Absteigers.

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf und Ken Ilsö gehen wohl nicht gemeinsam in die 2. Bundesliga. Der Däne kündigte seinen Abschied aus Düsseldorf an.

Auf Facebook meldete sich der 26-Jährige mit den Worten: "Eine schöne Zeit ist zu ende. Meine und Fortunas Wege trennen sich. Ich möchte mich bei euch allen sehr gerne bedanken für eine fantastische Zeit in diesem Verein." Ilsö weiter: "Ich habe viele wunderbare Dinge mitgemacht, die auch sehr wichtig für den Verein und die Fans waren, aber auch für mich persönlich."

Ilsö dankt Verein und Fans

Seit seines Wechsels zur Fortuna steigerte Ilsö seinen Marktwert laut tm um mehr als eine Millionen Euro. Von 27 Bundesliga-Einsätzen wurde er in diesem Jahr allerdins 25 ein- oder ausgewechselt. Nun steht sein ablösefreier Abschied bevor.

Seine letzten Worte richtete der Däne noch einmal an seine Anhänger: "Vielen dank für die besten Fans, mit denen ich bis jetzt 'gearbeitet' habe. Ich danke euch allen, vielleicht sehen wir uns ein mal wieder in der ESPRIT Arena."

EURE MEINUNG: Mit welchen Spielern könnte Fortuna der Wiederaufstieg gelingen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig