thumbnail Hallo,

Seit einiger Zeit weiß Mike Hanke, dass man bei den Fohlen die nächste Saison wohl ohne ihn plant. Trotzdem glänzte er in den letzten Spielen mit sehr guten Leistungen.

Mönchengladbach. Auch beim 4:2-Sieg von Borussia Mönchengladbach gegen Mainz letztes Wochenende spielte Mike Hanke mit drei Vorlagen und einem Tor eine entscheidende Rolle. Die Millionen-Einkäufe Luuk de Jong und Peniel Mlapa mussten hingegen mal wieder nur von der Bank aus zuschauen. Dabei soll Trainer Lucien Favre Hanke bereits für die nächste Saison ausgemustert haben.

Hanke will bleiben, Favre geheimnisvoll

Der 29-jährige Stürmer macht kein Geheimnis daraus, dass er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag in Gladbach trotz anderer Angebote verlängern möchte: "Ich würde hier gerne weiter machen. Auch die Mannschaft will, dass ich bleibe. Ich bin zu allem bereit. Es gibt wenige im Team, die die Raute so im Herzen tragen wie ich und sich so mit dem Klub identifizieren", lässt sich Hanke in der BILD zitieren.

Lucien Favre zeigt sich von den Leistungen seines Stürmers vorerst unbeeindruckt und scheint nicht umzukippen: "Mike hat gut gespielt. Aber die Saison ist noch nicht vorbei. Deshalb möchte ich darüber nicht sprechen."

Kehrtwendung der Gladbacher schwierig

Hankes Berater Lars-Wilhelm Baumgarten glaubt nicht daran, dass die Gladbacher noch umgestimmt werden können. Baumgartner gestand der BILD: "Es gibt von Borussia in dieser Hinsicht keinerlei Anzeichen. Ich kann nur sagen, dass es Anfragen für Mike gibt, auch aus dem Ausland. Ich rechne damit, dass es in den nächsten drei Wochen eine Entscheidung gibt."

Es deutet also vieles darauf hin, dass Mike Hanke am Samstag gegen die Bayern zum letzten Mal für die Fohlen auflaufen wird.

EURE MEINUNG: Sollen die Fohlen mit Hanke verlängern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig