thumbnail Hallo,

Offiziell: Julian Draxler verlängert bei Schalke 04 bis 2018

Der FC Schalke hat bestätigt, dass Eigengewächs Julian Draxler seinen bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert hat.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat Mittelfeldspieler Julian Draxler langfristig gebunden. Wie der Tabellendritte der Bundesliga mitteilte, unterschrieb der 19-Jährige einen neuen Kontrakt, der bis zum Sommer 2018 datiert ist.

Draxler stammt aus der eigenen Jugend der Schalker, er ist mittlerweile seit zwölf Jahren bei den "Königsblauen". Der 19-Jährige hat bereits vier Länderspiele für Deutschland absolviert und gilt als eines der größten Talente der Bundesliga.

Ungewöhnliche Bestätigung

Ursprünglich lief sein Vertrag an der "Veltins-Arena" noch bis 2016. In den vergangenen Wochen hatte es jedoch immer wieder Spekualtionen um Interessenten aus dem In- und Ausland gegeben.

Bereits im Verlaufe des Donnerstags hatte es Meldungen um eine Verlängerung gegeben. Auch Goal.com hatte die Information, dass eine Vertragsverlängerung unmittelbar bevor steht. Der FC Schalke bestätigte am Nachmittag dann auf eine außergewöhnliche Art und Weise. Kleinbusse waren durch das Ruhrgebiet unterwegs. Auf ihnen war ein Bild von Draxler zu sehen, neben dem stand: "Julian Draxler: Mit Stolz und Leidenschaft bis 2018".

Gehalt wird verdoppelt

Der Sport-Informationsdienst (SID) vermeldete am Donnerstag, dass Draxlers Gehalt im neuen Vertrag verdoppelt werden soll. Er soll demnach ab sofort zwischen drei und vier Millionen Euro pro Saison verdienen.

Draxler war in den vergangenen Tagen auch in den Fokus von Gerüchten geraten. Die europäischen Top-Klubs sollen an ihm interessiert gewesen sein. Auch Borussia Dortmund wurde in diesem Zusammenhang genannt, was der BVB vehement dementierte.

EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr Draxlers Verlängerung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig