thumbnail Hallo,

Hamburger SV: Thorsten Fink macht sich keine Gedanken über Bojan Krkic

Zuletzt wurde mehrfach von einem Interesse der Hamburger am Spanier berichtet, Trainer Fink wich nun einem Dementi aus.

Hamburg. Bahnt sich da etwa tatsächlich ein spektakulärer Transfer an? Bojan Krkic, aktuell vom AS Rom an den AC Milan verliehen, wird seit Tagen mit dem Hamburger SV in Verbindung gebracht. Trainer Thorsten Finkumging nun ein Dementi.

Überlegungen erst am Saisonende

Auf einer Pressekonferenz am Dienstag sagte der 45-Jährige: "Ich habe mir gar keine Gedanken über den Spieler gemacht. Ich möchte die Saison erst abschließen, bevor ich mich über andere Spieler unterhalte."

Ein Wechsel des 22-Jährigen käme wohl nur dann zustande, wenn Heung-Min Son den Verein verlassen sollte, was sehr wahrscheinlich ist, sollte der Südkoreaner seinen bis Sommer 2014 laufenden Vertrag nicht verlängern, wie Sportdirektor Arnesen am Sonntag bestätigte.

Unabhängig von den zwei Offensiv-Personalien kam Fink zu dem Schluss, "dass wir in jedem Mannschaftsteil noch eine Verstärkung brauchen." Allzu viel müsse aber auch nicht getan werden, mit Hakan Calhanoglu und Kerem Demirbay stünden dazu ja auch schon zwei Neuzugänge fest.

Lob für Van der Vaart

Rafael van der Vaart bekam für seine erste Saison beim erneuten HSV-Engagement Lob: "Man braucht eigentlich immer ein Jahr, um reinzukommen. Rafael hat das aber hervorragend gemacht. Natürlich hat ihm die Verletzung vor der Winterpause zugesetzt. Aber er ist eine absolute Führungsperson. Er hat der Mannschaft Halt, Vertrauen und Hoffnung gegeben. Und wenn ein Vizeweltmeister, der schon vieles erreicht hat in seiner Karriere, Dinge in der Kabine anspricht, hört der eine oder andere vielleicht mehr zu."

Vor allem richtete der Coach die Gedanken auf den nächsten Spieltag: "Wir wollen jetzt in Hoffenheim gewinnen."

EURE MEINUNG: Sollte der HSV Bojan Krkic verpflichten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig