thumbnail Hallo,

Die "Roten" wollen mit dem Senegalesen schon seit längerer Zeit verlängern, dieser winkte jedoch stets ab. Nun aber machte er seinem Klub Hoffnung auf einen Verbleib.

Hannover. Mame Diouf bleibt womöglich doch länger bei Hannover 96, als zuletzt erwartet. Nachdem der Senegalese bereits zwei Vertragsverlängerungen ausschlug, ließ er nun durchblicken, mindestens bis 2014 bei 96 bleiben zu wollen.

Vertrag verlängern oder nur erfüllen?

"Ich habe Vertrag, warum sollte ich nicht bleiben", sagte der 25-Jährige gegenüber der Bild. Hannovers Präsident, Martin Kind, zeigte sich ob dieser Wendung erfreut: "Wir begrüßen das. Herr Dufner wird die Gespräche mit Solbakken führen."

Ob der Stürmer, der mit zehn Saisontreffern die interne Torjäger-Liste anführt, dabei lediglich die Erfüllung seines Vertrages oder gar eine Vertragsverlängerung im Sinn hat, bleibt abzuwarten.

Sollte letzteres nicht zutreffen, werden sich die Hannoveraner wohl die Angebote der Konkurrenz aus Dortmund und Wolfsburg anhören müssen. Im Sommer besteht aufgrund des bis 2014 laufenden Vertrages nämlich letztmals die Chance, eine Ablösesumme zu kassieren.

EURE MEINUNG: Ist Diouf lediglich auf die Erfüllung seines Vertrages aus?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig