thumbnail Hallo,

Der Gladbacher Flügelflitzer schiebt einem möglichen Wechsel zum BVB einen Riegel vor. Er wolle sich auf das Erreichen des Europapokals mit der Fohlen-Elf konzentrieren.

Mönchengladbach. Patrick Herrmann von Borussia Mönchengladbach hat in einem Interview klargestellt, dass er auch in der kommenden Saison für die Fohlen-Elf auflaufen wird. Zuletzt war immer wieder über einen Wechsel zu Borussia Dortmund spekuliert worden.

Herrmann peilt die Europa League an

"Für mich ist ein Wechsel aktuell wirklich kein Thema, mit dem ich mich beschäftige. Ich habe in Gladbach noch einen Vertrag bis 2015", sagte der 22-jährige Flügelspieler gegenüber ran.de. Es sei "erstmal der Standpunkt", dass seine sportliche Heimat auch in der Saison 2013/14 der Borussia Park bleibt.

Herrmann, dessen Vertrag im Gladbach bis 2014 läuft, wolle sich voll und ganz auf die Qualifikation für das internationale Geschäft mit seiner Mannschaft konzentrieren. "Wir werden alles dafür geben, dass es zumindest mit der Europa League doch noch klappt. Noch sind zwölf Punkte zu vergeben, und auch unsere Mitbewerber spielen nicht so konstant, dass wir chancenlos wären", so der U21-Nationalspieler weiter.

Vor dem 31. Spieltag liegt Borussia Mönchengladbach derzeit mit einem Punkt Rückstand auf Eintracht Frankfurt auf Tabellenrang sieben. Herrmann kam in der laufenden Saison bislang 28 Mal zum Einsatz und lieferte dabei sechs Tore und vier Vorlagen ab. Bereits vor der Bekanntgabe von Mario Götzes Weggang vom BVB galt Herrmann als Wunschkandidat von Dortmund-Trainer Jürgen Klopp.

EURE MEINUNG: Herrmann will bei Gladbach bleiben - richtig so?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig