thumbnail Hallo,

Nach mehreren Berichten, dass Paris Saint-Germain einen Deal für den Neapel-Spieler ausgehandelt habe, beendet der Sportdirektor, Leonardo, nun alle Spekulationen.

Paris. Der Sportdirektor von Paris Saint-Germain, Leonardo, hat einen Transfer von Edinson Cavani vom SSC Neapel ausgeschlossen und betont, dass Zlatan Ibrahimovic im Parc des Princes bleiben wird.

Wir haben bereits Champions

Die Ligue Un-Tabellenführer sind eine von mehreren Mannschaften, die mit dem Neapel-Stürmer für einen Sommertransfer in Verbindung gebracht wurden. Leonardo hat nun allerdings erklärt, dass es keine Annäherung vom PSG an den diesjährigen Topscorer der Serie A geben wird. „Der Uruguayer ist in diesem Summer nicht unser Ziel“, so Leonardo gegenüber Sky Italia. „Man sollte keine Sensationstransfers von uns erwarten, wir haben bereits Champions“, so der Brasilianer weiter.

Leonardo, der selbst mit einer Rückkehr zu Inter Mailand in Verbindung gebracht wurde, sagte auch: „Ich werde in Paris bleiben, genau wie Ibrahimovic und Lavezzi“, so der frühere Star des AC Mailand.

Wir haben im letzten Sommer gute Transfers getätigt

Ich verstehe mich sehr gut mit [Inter-Präsident Massimo] Moratti, aber ich habe nicht die Absicht, nach Italien zurückzukehren.“ Und zu den beiden Stürmern: „Wenn viele Teams Interesse an ihnen haben [Ibrahimovic und Lavezzi], dann heißt das, dass wir im letzten Sommer gute Transfers getätigt haben.“

Außerdem sprach Leonardo an, dass Trainer Carlo Ancelotti den Verein nur verlässt, wenn er will. „Wir wollen, dass er bleibt, aber seine Zukunft liegt in seinen eigenen Händen.“

PSG ist im Moment mit neun Punkten Vorsprung an der Spitze der Ligue Un, mit noch 5 Spieltagen zu spielen.



Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

 

Dazugehörig