thumbnail Hallo,

David Beckham ist fast 38, denkt aber nicht über sein Karriereende nach. Stattdessen wünscht sich PSG eine Verlängerung des Vertrags. Dazu gefällt es dem Engländer in Paris sehr.

Paris. David Beckham hat erklärt, dass sein jetziger Arbeitgeber Paris Saint-Germain an einer Vertragsverlängerung mit ihm interessiert sei. Er werde am Saisonende darüber entscheiden, ein Karriereende sei aber keine Option.

Verlängerung für Beckham?

„Mein Vertrag endet nach dieser Saison und ich wurde gefragt, ob ich in Paris weiterspiele. Die Eigentümer und der Trainer haben mir klargemacht, dass sie mich gerne länger hier behalten wollen“, so Beckham zu Sky Sports News in Großbritannien.

„Ich bin sehr geehrt von dieser Aussage. Manchmal dauert es bei einem neuen Verein, bis man sich gewöhnt hat, aber das ging hier in Paris sehr schnell und war bislang eine hervorragende Zeit“, fügte er hinzu. Nach der Saison sei dann der Zeitpunkt zu entscheiden, wo er weiterspiele.

Aufhören ist „kein Thema“

Er werde zwar im Mai 38 Jahre alt, aber er liebe das Fußballspielen noch immer: „Natürlich stößt der Körper gelegentlich an Grenzen, aber ich werde so lange spielen, bis ich die Freude daran verliere. Aufhören ist für mich momentan kein Thema.“

EURE MEINUNG: Sollte David Beckham seinen Vertrag bei PSG verlängern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig