thumbnail Hallo,

Greuther Fürths Edgar Prib wird mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Er selbst will sich nicht äußern, Trainer Frank Kramer weiß aber, „wie der Fußball funktioniert“.

Fürth. Greuther Fürths Mittelfeldspieler Edgar Prib hält sich hinsichtlich den Gerüchten über einen möglichen Wechsel zu Borussia Dortmund bedeckt. Medienberichten zufolge könnte er trotz seines bis 2014 laufenden Vertrages im Sommer vom BVB verpflichtet werden.

Prib schweigt

„Ich sage zu diesem Thema gar nichts“, erklärte Prib laut Nürnberger Zeitung. Der 23-Jährige hatte der bei der 1:6-Klatsche gegen den BVB am Wochenende das einzige Tor für die Franken erzielte. Prib stammt aus der Jugend des Vereins.

Die „Gesetze des Marktes“

Doch sein Trainer Frank Kramer scheint nicht an eine Zukunft des 23-Jährigen in Fürth zu glauben: „Wir wissen doch alle, wie der Fußball funktioniert. In Fürth müssen wir uns den Gesetzen des Marktes beugen.“

Der Aufsteiger hat 12 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz und ist Letzter.

EURE MEINUNG: Würde Edgar Prib ins Spielsystem des BVB passen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig