thumbnail Hallo,

Matthias Sammer: Holger Badstuber bleibt in München!

Jüngsten Gerüchten zufolge soll der HSV an dem Innenverteidiger interessiert sein. Für Sammer ist ein Wechsel des verletzten Nationalspielers jedoch kein Thema.

München. Bayern Münchens Sportvorstand Matthias Sammer hat das Gerücht, Holger Badstuber könnte zum Hamburger SV wechseln, aus der Welt geschafft. Des Weiteren äußerte er sich zu seiner Rolle beim Tabellenführer.

„Würde gerne eine andere Rolle spielen“

Vor dem Spiel gegen den HSV sagte Sammer gegenüber LIGA total! zu den Gerüchten um Badstuber: „Ich habe gelesen, dass Herr Arnesen Uli Hoeneß angerufen hat – ich weiß aber nicht, ob das stimmt. Wenn es so gewesen sein sollte, war es der erste Anruf. Den zweiten können sie sich sparen!“

Zuvor berichtete die Bild von eben jener Kontaktaufnahme durch den HSV.

Sammer, der sich selbst nicht als „klassischen Manager“ sehe, sprach außerdem über seine Rolle als Mahner. „Ich würde gerne eine andere Rolle spielen, nur wir haben alle Rollen zu besetzen“, erklärte er. Außerdem könne man „nur mit zusammen in den Armen liegen“ keine Titel gewinnen.

EURE MEINUNG: Was spräche für einen Wechsel Badstubers zum HSV?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig