thumbnail Hallo,

Offenbar hat der frühere Wolfsburger einen Vertrag bei den Seattle Sounders unterschrieben, nachdem er sich aus seinem Vertrag bei Levante freigekauft hatte.

Valencia. Der Nigerianer Obafemi Martins wechselt offenbar mit sofortiger Wirkung zu den Seattle Sounders in die US-amerikanische Major League Soccer (MLS). Sein bisheriger Verein UD Levante bestätigte, dass der Stürmer die Ausstiegsklausel bezahlt hat.

Martins verkündet Unterschrift

„Wow… Endlich kann ich bekanntgeben, dass ich bei den Seattle Sounders unterschrieben habe. Das wird ein großer Schritt in meiner Karriere, eine Herausforderung, aber ich bin bereit“, verkündete der 29-jährige Stürmer auf seinem Twitter-Account.

Der Nigerianer geht seine neue Aufgabe mit großer Motivation an: „Ich freue mich auf diese neue Erfahrung. Ich bin gespannt auf meine Teamkollegen und die Fans der Sounders, meiner neuen Familie.“ Eine Vollzugsmeldung des US-amerikanischen Klubs steht noch aus.

Seattle achte Station in seiner Karriere

Martins erzielte in dieser Saison wettbewerbsübergreifend neun Tore für Levante. Die Seattle Sounders wären bereits die achte Station für den Nigerianer. Vorher war der Nationalspieler unter anderem für Inter Mailand, Newcastle United und den VfL Wolfsburg tätig.

EURE MEINUNG: Findet Obafemi Martins in der MLS sein Glück?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig