thumbnail Hallo,

Kurz vor seinem 1.000. Spiel für Manchester United hat Ryan Giggs seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

Manchester. Ryan Giggs und Manchester United werden auch in Zukunft gemeinsam den Weg des Fußballs bestreiten. Die Legende der „Red Devils“ verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis Juni 2014.

„Ich habe mehr Spaß am Fußball als je zuvor“

Der frühere Kapitän der walisischen Nationalmannschaft geht bei Manchester United in seine 23. Saison als Profi. Dazu unterschrieb der mittlerweile 39-Jährige einen neuen Einjahresvertrag bis Juni 2014. Am Wochenende feiert er zudem seinen 1.000. Einsatz im Trikot des Tabellenführers der Premier League.

„Ich habe mehr Spaß am Fußball als je zuvor und was das Wichtigste ist, ich glaube noch dem Team helfen zu können“, wird der Profi auf der Vereinshomepage zitiert: „Wir haben ein tolles Team, einen starken Teamgeist und kämpfen um Titel. Ich bin sehr glücklich, einen neuen Vertrag unterschrieben zu haben.“

Sir Alex voll des Lobs für Giggs

Trainerurgestein Sir Alex Ferguson, selbst seit über 20 Jahren bei United, unterstrich die Bedeutsamkeit der Mittelfeldspielers: „Was kann ich über Ryan sagen, das nicht schon gesagt wurde? Er ist ein fantastischer Spieler und ein außergewöhnlicher Mensch. Ryan ist ein Beispiel für uns alle, die Art und Weise, wie er sich um sich und seinen Körper kümmert.“

Der Trainer, nur ein Jahr länger im Verein als der „Welsh Wizard“, lobte ihn weiter: „Er hat eine unglaubliche Energie und scheint jede Woche ein neuen Meilenstein zu erreichen. Wenn man sich vorstellt, dass er inzwischen in seine 23. Saison geht, ist es in diesen Tagen der Moderne schlicht erstaunlich.“

Ryan Giggs steht seit 1987 bei ManUnited unter Vertrag, zuerst als Jugendspieler, ab 1990 schließlich als Profi. In seiner Karriere feierte der in Cardiff Geborene zwölf Titel in der Premier League, vier FA-Cups, drei Ligapokale und zwei Erfolge in der Champions League. Hinzu kommen noch persönliche Auszeichnungen, wie Großbritanniens Sportler des Jahres 2009. Im Mai 2008 löste er zudem Bobby Charlton als Rekordspieler der „Red Devils“ ab.

EURE MEINUNG: Was sagt Ihr zum Oldie Ryan Giggs?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig