thumbnail Hallo,

Beide Parteien, sowohl Werder als auch der FC Bayern, sind gesprächsbereit hinsichtlich einer festen Verpflichtung des Torjägers durch die Norddeutschen.

Bremen. Fußball-Bundesligist Werder Bremen kann auf eine feste Verpflichtung seines besten Torjägers Nils Petersen hoffen. Sowohl die 24 Jahre alte Leihgabe vom FC Bayern München als auch ihr Stammverein sind gesprächsbereit.

„Ich bin sicher, dass der Vorstand zu gegebener Zeit mit Werder Bremen über einen Transfer sprechen wird“, sagte Bayern-Präsident Uli Hoeneß der Sport Bild.

„Sehe mehr Potenzial als Platz elf“

Petersen hatte erklärt, bei einem endgültigen Abschied vom Rekordmeister an der Weser bleiben zu wollen: „Sollte es bei Bayern nächste Saison keine Perspektive geben, kommt für mich nur Bremen infrage“, sagte der elfmalige Torschütze der Bild: „Da bin ich mir schon sehr sicher. Ich sehe Potenzial, dass mehr drin ist als Platz elf. Ich möchte dann auch Bestandteil sein, wenn es nächstes Jahr besser läuft.“

Bis zum Saisonende ist der frühere Spieler von Energie Cottbus noch an die Norddeutschen ausgeliehen. Petersens Vertrag bei Bayern München läuft noch bis Sommer 2015.

EURE MEINUNG: Sollte Petersen bei Werder bleiben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig