thumbnail Hallo,

Anton Putsila vom SC Freiburg hat seinen Vertrag mit den Breisgauern aufgelöst und wechselt in die russische Liga zu Wolga Nischni Nowgorod.

Freiburg. Anton Putsila von Bundesligist SC Freiburg wechselt mit sofortiger Wirkung nach Russland zu Wolga Nischni Nowgorod. Das gab der Klub auf seiner Webseite bekannt.

Vertrag aufgelöst

Demnach hat Putsila seinen Vertrag bei den Breisgauern aufgelöst. Der  25-jährige Mittelfeldspieler wird sich bis zum Saisonende dem russischen Erstligisten anschließen.

Freiburg dankt für treue Dienste

„Wir bedanken uns bei Anton für zweieinhalb Jahre im SC-Trikot und wünschen ihm alles Gute bei seinem neuen Verein", ließ der SC Freiburg verlauten.

Putsila absolvierte in der aktuellen Saison lediglich zwei Spiele für Freiburg.

EURE MEINUNG: War Putsila verzichtbar für gut aufgelegte Freiburger?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig