thumbnail Hallo,

Die beiden Mainzer haben ihren leistungsbezogenen Vertrag erfüllt. Nun könnten die Profis eine Verlängerung in Erwägung ziehen.

Mainz. Beim FSV Mainz 05 stehen die Vertragsverlängerungen von Christian Wetklo und Zdenek Pospech vor der Tür. Beide Spieler haben einen leistungsbezogenen Kontrakt, der ihnen bei 20 Bundesliga-Spielen in der laufenden Saison die Option auf eine Vertragsverlängerung zusichert.

Option auf Vertragsverlängerung

Zdenek Pospech hat die magische Marke von 20 Spielen bereits am vergangenen Wochenende in Augsburg geknackt, Christian Wetklo könnte am Wochenende gegen seinen Ex-Verein FC Schalke 04 folgen.

Beiden Spielern würde somit die Option auf eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr zustehen.

Trainer Thomas Tuchel zeigt sich laut Allgemeine Zeitung Mainz angetan von dem Gedanken, den Tschechen Pospech weiter in den eigenen Reihen zu wissen: „Er spielt sehr konstant auf einem sehr guten Niveau.“

Über eine Weiterverpflichtung des 33-jährigen Wetklos sagte Tuchel scherzhaft: „Ich glaube nicht, dass wir Wetti hier noch mal loswerden, es sei denn, die Schalker nehmen ihm am Samstag gleich mit.“

EURE MEINUNG: Wäre eine Vertragsverlängerung die richtige Entscheidung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig