thumbnail Hallo,

Vor dem endgültigen Entschluss für Galatasaray suchte Didier Drogba Rat bei alten Weggefährten wie Emmanuel Eboue und Jose Mourinho. Er freut sich auf die Herausforderung!

Istanbul. Didier Drogba ist inzwischen in Istanbul angekommen, wo die letzten Formalitäten seines Transfers zu Galatasaray Istanbul abgehandelt werden wollen. Der Stürmer verriet nun, wie glücklich er sei, wieder nach Europa zurückzukehren und verriet, dass er sich vor dem endgültigen Entschluss Rat geholt hätte – speziellen Rat von The Special One, Jose Mourinho.

Eine weitere einflussreiche Person war sein Nationalmannschaftskollege Emmanuel Eboue: „Vor dem Transfer habe ich viel mit Eboue gesprochen. Ich habe auch mit Mourinho und anderen geredet“, plauderte Drogba bei Galatasaray TV aus dem Nähkästchen. „Jeder sagte mir, dass Galatasaray ein sehr großer, leidenschaftlicher und einzigartiger Verein ist.“

Mit Vollgas gegen Schalke!

Auch die Ziele für die neue Karriere bei Gala stehen schon fest: „Mit Sneijder hier zu sein ist eine Message für ie großen Teams Europas. Ich möchte die Champions League wieder gewinnen.“ Vor dem Finale sind noch ein paar Hürden zu nehmen, unter anderem im Spiel gegen die Königsblauen: „Wir werden gegen Schalke unser Bestes geben!“

Ich bin fit und werde in kürzester Zeit einsatzfähig sein“, fügte er hinzu. Auf seine neue Rückennummer angesprochen, fing Drogba gar an zu menscheln: „Ich habe mich für die Nummer 12 entschieden, weil die Nummer 11 bereits in Gebrauch ist und die 12 mich an den Geburtstag meiner Tochter erinnert.“

Drogba ist eine Bereicherung

Wie ein Hollywoodstar wurde Didier Drogba am Flughafen empfangen. „Die Fans waren unglaublich, ich möchte ihnen allen danken.“ Auch sein neuer Trainer, Fatih Terim, freut sich über den Transfer: „Ich bin sehr glücklich über die Verpflichtung eines Spielers von Drogbas Qualität. Er ist ein wichtiger Stürmer. Wir haben schon einen starken Kader und Drogba wird ihn noch weiter stärken können.“


EURE MEINUNG: Step by Step - Wird Gala gegen Schalke weiterkommen? Ist das Finale möglich?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig