thumbnail Hallo,

In einem Interview mit einem uruguayischen Radiosender hat Luis Suarez die Leistung von Pep Guardiola gelobt und die Bayern-Gerüchte zerstreut. Er sei glücklich beim FC Liverpool.

Liverpool. Liverpool-Stürmer Luis Suarez hat in einem Telefoninterview mit einem Radiosender in Uruguay unter anderem über die Gerüchte gesprochen, die ihn mit Pep Guardiola und Bayern München verbunden hatten. Darüber hinaus redete er über seine Zeit bei Liverpool und die Zukunft mit Uruguay.

„Pep versteht viel vom Fußball“

Zum Radiosender Sport 890 sagte Suarez bezüglich Guardiola: „Wir wissen alle, wie wichtig er ist und was er in Barcelona gewonnen hat. Er versteht viel vom Fußball.“ Allerdings lese er nicht, was über ihn in der Zeitung stehe, da er mit so vielen Vereinen in Verbindung gebracht werde. „An dem Tag, an dem ein ernsthaftes Angebot für mich gemacht wird, werden wir uns hinsetzen und entscheiden, was am besten für alle Beteiligten ist. Aber ich bin glücklich hier“, erklärte der Angreifer.

Über seinen Alltag in Liverpool wusste der Uruguayer folgendes zu berichten: „Ich vermeide erkannt zu werden und trage Schal und Kapuze, wenn ich auf die Straße gehe.“ Es sei jedoch kein Problem, wenn ein kleines Kind auf ihn zukomme und ihn erkenne, schließlich sei er früher genauso gewesen. Außerdem seien die Menschen in England sehr respektvoll.

Große Hoffnungen für Confed Cup

Abschließend redete er noch über die Nationalmannschaft. „Sobald die Liga vorbei ist, werde ich der Nationalelf helfen, im Confederations Cup so weit wie möglich zu kommen“, sagte Suarez. Die Qualität des Turniers sei fast so hoch wie bei einer Weltmeisterschaft. Die Mannschaft müsse nun auch realisieren, zu was sie fähig sei. „In unserem letzten Freundschaftsspiel hat sich etwas geändert. Es war eine gute Gelegenheit, zusammenzukommen. Es liegt an uns, die WM-Qualifikation zu schaffen.“

EURE MEINUNG: Passt Luis Suarez zum FC Bayern oder sollte er in Liverpool bleiben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig