thumbnail Hallo,

Der portugiesische Trainer in Diensten der Spurs verriet, dass man nicht mehr am brasilianischen Nationalspieler Leandro Damiao dran sei.

London. Tottenham-Hotspur-Trainer Andre Villas-Boas hat bestätigt, dass der Klub kein weiteres Interesse an einer Verpflichtung von Leandro Damiao von SC Internacional Porto Allegre hat. Außerdem habe man ein Angebot vom FC Reading für Gylfi Sigurdsson abgelehnt.

Der 23-jährige Brasilianer Damiao, der schon seit längerem auf der Wunschliste des Londoner Vereins stand, spielt in den Planungen zukünftig keine Rolle mehr. Das ursprüngliche Angebot von umgerechnet 18,4 Millionen Euro wurde zurückgezogen, sagte Trainer Villas-Boas: „Der Spieler wurde mit uns in Verbindung gebracht, wir haben es öffentlich gemacht und gesagt: Das ist ein Spieler den wir haben wollen. Aber wir konnten uns nicht in allen Punkten einigen und nun schauen wir weiter“, fuhr AVB gegenüber Medienvertretern fort.

Villas-Boas: Schade, dass Willian nicht nach Europa wechselte

„Könnte ein Transfer im Sommer vollzogen werden? Nein, ich glaube nicht, das Thema ist vermutlich durch“, so der Portugiese weiter. Außerdem gab der  35-Jährige bekannt, dass ein Angebot vom FC Reading am letzten Tag der Transferperiode  für den Isländer Gylfi Sigurdsson abgelehnt wurde. „Er ist ein Spieler, den Brian [McDermott, Anm. d. Red.] wertschätzt und der womöglich ein großer Gewinn für sie hätte sein können. Aber er ist ein Spieler den wir sehr hoch einschätzen, wir konnten ihm nicht erlauben zu gehen.“

Des Weiteren äußerte Villas-Boas seine Enttäuschung über den Wechsel von Willian zu Anzhi Makhachkala. Der ehemalige Stürmer von Shakhtar Donezk stand auch beim aktuellen Tabellenvierten der Premier League hoch im Kurs, wechselte dann aber für 35 Millionen Euro nach Russland. „Willian ist eine sehr schwierige Angelegenheit. Da er für Shakhtar sehr wertvoll ist, konnten europäische Mannschaften ab einem gewissen Punkt finanziell nicht mehr mithalten. Es ist schade, dass er nicht zu einer größeren Liga kommt, da sein Talent es ihm ermöglichen würde“, sagte Villas-Boas.

EURE MEINUNG: Findet die unendliche Geschichte zwischen AVB und Damiao ein Ende?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig