thumbnail Hallo,

Der SC Freiburg hat kurz vor Ende der Wechselfrist noch einmal auf Transfermarkt zugeschlagen und Hendrick Zuck vom Pfälzer Zweitligisten verpflichtet.

Freiburg. Der SC Freiburg hat Mittelfeldspieler Hendrick Zuck vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung ins Breisgau.

Zuck soll mit Freiburg den nächsten Schritt gehen

„Mit Hendrick Zuck verpflichten wir einen jungen talentierten Spieler aus Deutschland, der gut in unser Anforderungsprofil passt. Er verfügt bereits über erste Erfahrung im Profifußball und wird jetzt den nächsten Schritt mit dem SC Freiburg gehen“, so SC-Sportdirektor Dirk Dufner.

Und weiter: „Wir haben ihn bereits seit seiner Juniorenzeit beobachtet und sind glücklich, dass die Verpflichtung jetzt geklappt hat.“

Hendrick Zuck, der in dieser Saison in 18 Zweitligaeinsätzen vier Tore erzielte, zeigte sich erfreut: „Ich verfolge die Entwicklung des Vereins schon lange und schätze das klare Freiburger Konzept.“
Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

EURE MEINUNG: Kann sich Zuck bei den Schwarzwäldern und in der Bundesliga durchsetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig