thumbnail Hallo,

Der exzentrische Starspieler hat bei den Mailändern einen Vertrag bis 2017 unterzeichnet. Damit kehrt der 22-Jährige zurück nach Italien, wo er bereits stürmisch empfangen wurde.

Mailand. Die Verpflichtung von Mario Balotelli ist perfekt. Der Italiener wechselt mit sofortiger Wirkung von Manchester City zum AC Mailand und hat einen Vertrag bis 2017 unterschrieben.

Bestätigung per Twitter

Auf dem offiziellen Twitter-Account des AC Mailand wurde der Transfer nun offiziell bestätigt: „AC Mailand hat Mario Balotelli verpflichtet, er hat einen Vertrag bis zum 30.06.2017 unterzeichnet.“

Zuvor gab es zähe Verhandlungen zwischen den Mailändern und Manchester City. Schließlich hat man sich auf ein Modell geeinigt, welches alle zufriedenstellt. Der 22-jährige Nationalspieler kostet die „Rossoneri“ rund 23 Millionen Euro Ablöse.

Allerdings wird diese Summe in fünf Jahres-Raten bezahlt. Auch Balotelli musste seinen Beitrag zu diesem Wechsel leisten. Nach Medieninformationen wird er auf einen Teil seines bisherigen Gehaltes verzichten müssen: Bei City hatte Balotelli umgerechnet etwa 130.000 Euro pro Woche verdient.

Abschied auf der offiziellen Webseite

Auf der vereinseigenen Internetseite von Manchester City gab Mario Balotelli noch eine Danksagung und seinen Abschied ab.

„Ich habe beim Mittagessen vor dem Spiel gegen Queens Park Rangers zu jedem ‚Auf Wiedersehen‘ gesagt. Das war sehr emotional für mich. Ich möchte allen danken, die mich hier so großartig unterstützt haben. Vielleicht sehen wir uns eines Tages wieder“, ließ er verlauten.

Großer Dank an Roberto Mancini

Auch seinem Trainer Roberto Mancini dankte der italienische Nationalspieler: „Ich liebe Roberto. Er ist für meine Karriere sehr wichtig gewesen. Ich werde ihm für sein Vertrauen und seinen Glauben an mich ewig dankbar sein.“

EURE MEINUNG: Wird Balotelli den AC Mailand zu neuem Glanz verhelfen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig