thumbnail Hallo,

Im Kampf gegen den Abstieg verpflichtete QPR den dritten Winterneuzugang, der, anders als die jüngsten Verpflichtungen, noch keinen großen Namen hat.

London. Kurz vor Ablauf der Transferperiode haben sich die Queens Park Rangers mit Linksverteidiger Yun Suk-Young von den Chunnam Dragons verstärkt. Eine Arbeitserlaubnis wurde bereits erteilt.

Vertrag bis 2016

Der 22-Jährige Yun unterschrieb bei den Rangers einen Vertrag bis 2016 und wird einsatzbereit sein, sobald er ein Visum vorweisen kann.

Der Wechsel in die Premier League ist der nächste Schritt im steilen Aufstieg des Verteidigers, der im vergangenen Jahr mit der südkoreanischen Nationalmannschaft Bronze bei den Olympischen Spielen gewann und damit das Interesse einiger europäischer Mannschaften weckte.

Yun spielte seit 2009 für die Chunnam Dragons und erzielte in 80 Einsätzen vier Tore. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, der Marktwert des Spielers wird auf 750.000 Euro geschätzt.

EURE MEINUNG: Kann der Südkoreaner den Londonern weiterhelfen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig