thumbnail Hallo,

Der Deal schien bereits geplatzt, nun hat es doch noch geklappt: Mario Balotelli wechselt von England nach Italien und heuert bei Milan an!

Manchester. Manchester City hat dem Wechsel von Mario Balotelli zum AC Mailand zugestimmt. Dies bestätigte der Serie-A-Klub am Dienstag auf der vereinseigenen Homepage.

„Balotelli ist ein Spieler des AC Milan. Er unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017“, heißt es in der Erklärung. Am Mittwoch soll der Stürmer den Medizincheck absolvieren.

Beide Vereine einigten sich nach Goal.com-Informationen auf eine Ablösesumme in Höhe von 20 Millionen Euro, die in den nächsten fünf Jahren abgezahlt werden kann.

Vier Millionen pro Jahr

Es wird davon ausgegangen, dass der Angreifer vier Millionen Euro pro Jahr verdient, was wenig ist als derzeit - bei den Citizens erhielt er knapp 130.000 Euro pro Woche.

Der Italiener war im Sommer 2010 von Milans Stadtrivalem Inter Mailand zu Manchester City gewechselt. Dort erzielte er in 80 Einsätzen 30 Tore.

EURE MEINUNG: Die richtige Entscheidung für alle Parteien?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig