thumbnail Hallo,

Wolfgang Holzhäuser, Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, kritisiert den hohen Einfluss von Spielerberatern auf dem internationalem Transfermarkt.

Leverkusen. Wolfgang Holzhäuser, Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, kritisiert den hohen Einfluss von Spielerberatern auf dem internationalem Transfermarkt. "Die Tendenzen der letzten Jahre stimmen mich nachdenklich. In fünf, sechs Jahren wird nach meinem Dafürhalten der Fußball von Berateragenturen gesteuert, wenn die Verbände da nicht gegenarbeiten", sagte Holzhäuser im Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD: "So kann es auf Dauer nicht weitergehen. Es gibt Agenturen, die finanzieren sogar Transfers, um einen Spieler ins Rampenlicht zu stellen. Ich sehe durchaus den Tag auf mich zukommen, dass Spielerberater durch Platzierungen ihrer Spieler den Wettbewerb beeinflussen werden."

Dem Fußball würde es gut tun, anderen Sportarten zu helfen

Holzhäuser plädiert dafür, einen Teil der Mehreinnahmen aus dem neuen TV-Vertrag auch an andere Sportarten weiterzuleiten: "Dem Fußball würde es gut tun, einen Betrag, der im Vergleich zur Gesamtsumme verschwindend klein ist, anderen Sportarten zur Verfügung zu stellen, in welcher Form auch immer."

Kießling gehört in die Nationalmannschaft

Holzhäuser würde sich freuen, wenn mehr Spieler von Bayer Leverkusen eine Chance in der Nationalmannschaft erhalten würden: "Stefan Reinartz spielt auf der Sechs eine Supersaison spielt, hat bisher in keiner Überlegung auch nur eine Rolle gespielt. Gonzalo Castro ist seit Jahren ein guter Spieler, der in dieser Spielzeit sein Potenzial abruft. Das sind Spieler, die bei Jogi Löw durchaus mal eine Rolle spielen sollten. Zu Stefan Kießling sage ich gar nichts mehr. Der soll Tore sprechen lassen." Kießling bestritt bisher sechs Länderspiele und stand bei der Weltmeisterschaft 2010 im DFB-Kader.

EURE MEINUNG: Stimmt ihr Holzhäuser zu?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig