thumbnail Hallo,

Der Mailänder Trainer wäre begeistert, sollte der Klub den ivorischen Angreifer unter Vertrag nehmen. Allerdings weiß er auch um die wirtschaftliche Situation in Italien.

Mailand. Trainer Massimiliano Allegri von Serie-A-Klub AC Milan würde sich über eine Verpflichtung des ehemaligen FC-Chelsea-Angreifers Didier Drogba freuen. Der Ivorer steht derzeit bei Shanghai Shenhua unter Vertrag.

Wirtschaftliche Situation entscheidend

Gegenüber Sky Sport 24 erklärte Allegri: „Ich wäre begeistert, wenn Drogba zu Milan käme. Ich würde mich auch über jeden anderen Champion freuen, der sich für Milan entscheidet. Je größer der Spieler, desto besser das Team.“

„Da gibt es nicht viel zu diskutieren, wenn es um große Spieler geht, vor allem, wenn sie den Klub individuell voranbringen würden. Das ist aber eine Entscheidung, die der Verein zu treffen hat. Die aktuelle Strategie läuft gut. Wir müssen die wirtschaftliche Situation Italiens beachten, wenn wir etwas unternehmen“, so der 45-Jährige.

Drogba wechselte im Sommer von Chelsea nach China. Zuvor spielte er acht Jahre für den Klub aus Westlondon.

EURE MEINUNG: Würde Drogba dem AC gut zu Gesicht stehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !



Dazugehörig