thumbnail Hallo,

Wenn es nach dem Vater von Pepe Reina geht, ist sein Sohn der perfekte Nachfolger von Victor Valdes im Tor es FC Barcelona. Auch Thibaut Courtois wird gehandelt.

Barcelona. Miguel Reina, Vater von FC Liverpools Torwart Pepe Reina, sieht in seinem Sohn den perfekten Nachfolger für Victor Valdes beim FC Barcelona: Durch seine Ausbildung in La Masia sei er hervorragend geeignet, zu alter Wirkungsstätte zurückzukehren. Valdes hatte unlängst bekannt gegeben, seinen 2014 auslaufenden Vertrag bei Barcelona nicht zu verlängern.

Reina durchlief La Masia

Pepe Reina durchlief die Jugendakademie La Masia und absolvierte 49 Partien für Barcelona, bevor er 2002 den Verein verließ. Sein Vater sagte im Interview mit dem Radiosender La Xarxa: „Ich bin absolut überzeugt, dass Pepe begeistert wäre, zu Barcelona zurückzukehren. Mich würde es sehr freuen. Welcher Vater würde seinen Sohn nicht gerne für Barcelona spielen sehen? Ich habe es bereits erlebt, aber es wäre außerordentlich, wenn es nochmal passieren würde.“

Durch seine Ausbildung und Ballkontrolle sei Reina „der ideale Torwart für Tito Vilanovas Spielstil und den FC Barcelona.“ Darüber hinaus traut Miguel seinen Sohn das nötige Können zu: „Er hat seine Fähigkeiten als Torwart schon unter Beweis gestellt und ich glaube, er wäre der Aufgabe gewachsen.“

Courtois ein Thema in Barcelona?

Als Nachfolger für Victor Valdes wird auch Atletico Madrids Torwart Thibaut Courtois gehandelt. Sein Vater, der auch als Berater für seinen Sohn tätig ist, stellt nun klar, dass es noch keinen Kontakt zu Barcelona gegeben hat. Der 20-jährige Torwart ist derzeit vom FC Chelsea an Atletico ausgeliehen, die Zukunft des Torwarts ist noch ungewiss. „Es gab bisher zu niemandem Kontakt. Ich habe mit Chelseas Torwarttrainer gesprochen, er wird mir Daten über seine Leistungen schicken. Demnächst ist ein Treffen mit den Verantwortlichen anberaumt.“ Den jungen Torhüter lasse die ungewisse Zukunft allerdings kalt: „ Thibaut ist entspannt. Er ist niemand, der sich zu viele Sorgen macht. Er ist bereits bei einem großartigen Verein und nicht der Typ, der sich über solche Dinge Gedanken macht.“

EURE MEINUNG: Wer wird Nachfolger von Valdes?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig