thumbnail Hallo,

Der englische Topverein soll nach Informationen von goal.com mit einem erhöhten Angebot zu den Red Devils gelockt werden.

Manchester. Am Sonntag traf sich Manchester Uniteds Coach Alex Ferguson mit Crystal-Palace-Talent Wilfried Zaha in London. Der 20-jährige Nationalspieler soll nach Informationen von goal.com mit einem Angebot von über 20 Millionen Euro nach Manchester gelockt werden. 

Bereits vier bis Offerten abgegeben

Seit letzter Woche hat Manchester United bereits mehrere Offerten abgegeben. Das anfängliche Angebot in Höhe von ca. 7 Millionen wurde inklusive Zusatzzahlungen auf mittlerweile 20,2 Millionen Euro erhöht. Mit diesem Angebot ist man sich in Manchester sicher, weitere Konkurrenz, insbesondere vom FC Arsenal, verdrängen und einen Vollzug bis zum Ende dieser Woche vermelden zu können.

Crystal Palace‘ Vizepräsident Steve Parish hat bereits mit beiden Vereinen Gespräche aufgenommen und ist über das Treffen zwischen Ferguson und Zaha informiert. In jedem Fall soll Zaha bis zum Ende dieser Saison an Crystal Palace ausgeliehen werden, um nach der Sommerpause fester Bestandteil von United zu werden. Manchesters Vorstandsvorsitzender David Gill äußerte sich dementsprechend: „Er ist einer der Spieler, die wir beobachten. Wenn wir Wilfried verpflichten sollten, wäre das in jedem Fall für die nächste Saison.“

Bereits letzte Woche hatte Arsenal-Trainer Wenger sein Interesse am Jungnationalspieler bekundet: „Wir haben ihn auf dem Schirm. Allerdings haben wir noch kein Angebot für ihn abgegeben.“ Arsenal will ihn jedoch nur dann verpflichten, wenn er umgehend zur Mannschaft stoßen würde.

Tragende Säule im Offensivspiel von Palace

Laut Aussagen von Parish und Trainer Ian Holloway soll Zaha in jedem Fall bis zum Ende der Saison für Palace auflaufen, um die Aufstiegsambitionen des Klubs zu unterstützen. Der vielseitige Offensivspieler war in der bisherigen Saison eine tragende Säule im Spiel von Crystal Palace. Zaha hat in 27 Ligaeinsätzen fünf Treffer erzielt und sechs vorbereitet. Im Freundschaftsspiel gegen Schweden gab er im November des letzten Jahres sein Länderspieldebüt für England.  

EURE MEINUNG: Könnte sich Zaha bei Manchester United durchsetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig