thumbnail Hallo,

Der Sportdirektor des amtierenden italienischen Meisters ist voller Zuversicht, dass der Transfer des Angreifers im Sommer geregelt wird.

Turin. Juventus Turins Sportdirektor Giuseppe Marotta ist sich sicher, dass der Wechsel von Athletic Bilbaos Stürmer Fernando Llorente im Sommer über die Bühne gehen wird. Die Basken hatten in der vergangenen Woche ein Angebot für einen Wechsel in der Winterpause abgelehnt.

Llorente kommt im Sommer

Gegenüber dem italienischen Rundfunksender Radio24 gibt sich Marotta überzeugt, was einen Transfer angeht: „Ich will nicht um den heißen Brei herum reden, wir haben Athletic Bilbao gesagt, dass wir an dem Spieler interessiert sind und sind optimistisch, was seinen Vertrag betrifft. Ab dem 1. Juli wird er für Juventus spielen.“

Der Stürmer hatte bereits im vergangenen Sommer den Wunsch geäußert, Bilbao in Richtung Italien zu verlassen. Der Wechsel scheiterte, da sich der Verein ähnlich wie beim Transfer von Javi Martinez zum FC Bayern München quer stellte und auf 36 Millionen Euro Ablöse pochte.

Im Dezember bestätigte der 27-Jährige auf einer Pressekonferenz, dass eine Verlängerung des auslaufenden Vertrags keine Option für ihn sei: „Ich werde am 30. Juni gehen. Ich möchte mich als Spieler entwickeln und etwas Neues ausprobieren.“ Diese Entscheidung habe er schon im August getroffen, als er nicht für die Europa-League-Qualifikation  berücksichtigt wurde. Auch in der Liga kommt Llorente bisher nur auf zwölf Einsätze, in denen er ein Tor schoss.

Kritik an den Medien

„Es geht mir nicht ums Geld“, erklärte er kurz vor der Winterpause und kritisierte vor allem die Presse: „Die Medien haben bei den Verhandlungen nicht geholfen und das ist einer der Aspekte, der auch auf dem Platz für eine schlechte Atmosphäre um mich herum gesorgt hat. Das und einige andere Dinge haben mich dazu angetrieben, meinen Vertrag nicht zu verlängern."

Winter-Wechsel scheitert

Juventus hätte den Stürmer gerne schon in der Winterpause nach Italien geholt, aber die Basken lehnten in der vergangenen Woche ein Angebot über 4 Millionen Euro ab. Ein ablösefreier Wechsel im Sommer ist daher die wahrscheinlichste Option.

EURE MEINUNG: Wäre Juventus Turin der richtige Verein für Llorente?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig