thumbnail Hallo,

Laut Horst Heldt, verhandelt Tottenham aktuell mit den Schalkern über einen sofortigen Transfer von Holtby. Der Manager sagte jedoch aus, dass es derzeit keine Tendenz gebe.

Gelsenkirchen. Lewis Holtby verlässt den FC Schalke 04 bekanntlich zum Saisonende in Richtung der Tottenham Hotspurs. Gut möglich, dass er vielleicht schon ein halbes Jahr früher in Richtung England umziehen wird, denn die „Spurs“ wollen den Mittelfeldstar der Schalker schon in diesem Winter an die Themse locken.

Entscheidung in kommenden Tagen erwartet

„Also grundsätzlich ist es so, dass Tottenham sich gemeldet hat, um ihn schon im Winter zu holen. Wir sind aktuell in Gespräche, konnten uns aber bisher nicht einigen. Aktuell eine Tendenz abzugeben ist schwierig und es gibt aktuell auch keine. Lewis hat einen sauberen Charakter, er wird bis zum letzten Tag alles für den Klub geben. Ob wir uns dann einigen, wird sich in den kommenden Tagen entscheiden“, erklärte Schalkes Manager Horst Heldt im Sky-Interview im Vorfeld der Bundesliga-Partie gegen Hannover 96.

Keine Gespräche mit Bastos

Obwohl einige Medien bereits von einem bevorstehenden Wechsel von Michel Bastos berichteten, führt Schalke, laut Heldt, die einzigen Transfergespräche über die Personalie Holtby:

„Im Januar und im Sommer ist das Transferfenster bekanntlich geöffnet, es kann also immer Zu- oder Abgänge geben. Wir beschäftigen uns aktuell aber nur mit Anfragen, die uns vorliegen und das trifft aktuell auf Lewis Holtby zu.“

Update - 23:46 Uhr: „Tottenham hat ein Angebot gemacht. Das war erst mal nicht akzeptabel, deshalb haben wir es abgelehnt“, erklärte Schalke-Manager Horst Heldt laut SID nach dem Spiel. „Wir werden uns das jetzt überlegen. Billiger ist er heute nicht geworden.“ Der 22-Jährige selbst hält sich zurück: „Die Vereine verhandeln, aber das regeln mein Berater und Horst Heldt.“

EURE MEINUNG: Wechselt Holtby während der aktuellen Transferperiode zu den Spurs?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig