thumbnail Hallo,

„Josue hat große Lust in Deutschland zu bleiben. Wenn der Klub jedoch kein Interesse an einem neuen Vertrag hat, wird er um eine sofortige Freistellung bitten.“

Wolfsburg. Der Brasilianer Josue vom VfL Wolfsburg steht offenbar kurz vor einem Wechsel zurück in die Heimat. Atletico Mineiro aus Belo Horizonte ist an einer Verpflichtung des 33-Jährigen interessiert, der jedoch noch auf eine Vertragsverlängerung in der Autostadt hofft.

Gehen oder bleiben?

Der brasilianische Vorjahreszweite, bei dem auch der ehemalige Weltfußballer Ronaldinho unter Vertrag steht, hat dem ehemaligen Kapitän des VfL Wolfsburg bereits ein Angebot unterbreitet, das Josues Berater Omar Vascocelos als „gut“ bezeichnete. Favorisieren soll Josue allerdings eine Vertragsverlängerung in Wolfsburg:

„Josue hat große Lust in Deutschland zu bleiben. Wenn der Klub jedoch kein Interesse an einem neuen Vertrag hat, wird er um eine sofortige Freistellung bitten“, so Vascocelos gegenüber Radio Esporte FM.

Josue Anunciado de Oliveira, so Josues vollständiger Name, wechselte im Sommer 2007 zu den Wölfen, für die er seitdem in 194 Pflichtspielen auflief. Als Kapitän gewann er 2009 unter Trainer Felix Magath die Deutsche Meisterschaft mit dem VfL.

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !